veggekocht-Adventskalender: 17. Dezember – Mais-Kurkuma-Kekse | vegan, glutenfrei

Was? Es ist schon der 17. Dezember? Die Türchen leeren sich. Die Zeit vergeht so schnell. Bald ist es soweit, dass das letzte Türchen geöffnet wird.
Aber nun schauen wir doch erst einmal, was sich hinter dem heutigen Türchen des veggekocht-Adventskalenders versteckt. Es sind glutenfreie Mais-Kurkuma-Kekse, die sich prima für Stempel-Kekse eignen.

Wer es noch etwas ausgefallener und herzhafter mag, kann dem Teig etwas geriebenen Ingwer hinzu geben. Der passt prima zu Mais und Kurkuma. Am Besten tastet ihr euch an den Ingwer langsam heran. Vlt. erst mal nur mit einem halben cm.

img_3883

Zutaten für ca. 20 Kekse:

  • 200 g Maismehl

  • 2 Tl Kurkuma

  • 100 g Margarine

  • 40 g Zucker

  • 70 g Rohrzucker

  • 1 Tl Vanillesirup

  • 1 Pr Salz

  • 20 g Maisstärke

  • 10 g Sojamehl

  • ggf. 1-2 El Wasser

  • ggf. 1 cm Ingwer

Zubereitung:

Die Zubereitung ist ähnlich wie bei Butterplätzchen. Wir beginnen damit die Margarine mit Zucker und Rohrzucker zu verrühren. Danach mischen wir Vanillesirup, Kurkuma und Salz unter. Es folgen Maisstärke, Sojamehl und nach und nach das Maismehl. Alles gut durchkneten und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Sollte der Teig zu fest sein, 1-2 El Wasser einarbeiten.

Den Teig nun für 30-60 Min in Kühlschrank ruhen lassen.

In dieser Zeit könnt ihr die Arbeitsplatte und die Backbleche vorbereiten.

Dazu die Arbeitsplatte mit etwas Maismehl bestreuen und ein Nudelholz o.ä. darin wälzen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 150°C vorheizen.

Den Teig halbieren und ca. 0,5 cm dick ausrollen. Nun könnt ihr entweder einfache Kekse in jeglicher Form ausstechen oder aber mit einem Keksstempel kleine Nettigkeiten aufstemplen.

Die Kekse vorsichtig auf die Backbleche legen und diesen nacheinander ca. 12-15 Min backen, bis sie leicht braun werden.

Die fertigen Kekse auf einem Kuchenrost auskühlen lassen und nach Wunsch verzieren.

img_3889

Die Kekse halten sich super in der Keksdose und schick verpackt sind sie tolle Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s