veggekocht-Adventskalender: 13. Dezember – Hirsebrei mit Blaubeeren | vegan, glutenfrei, sojafrei

Einen wunderschönen guten Morgen. Ich hoffe ihr seid gut in die Woche gestartet. Wollen wir doch mal sehen, was sich hinter dem 13. Türchen des veggekocht-Adventskalenders verbirgt: ohh, Frühstück – Hirsebrei mit Blaubeeren. Nichts besonderes, doch immer wieder lecker.

hirsebrei

Zutaten:

  • ca. 1/2 L (pflanzliche) Milch

  • 3 El Zucker

  • 2 Tl Vanillesirup

  • 1 Hand voll Hirse

  • 3 El Blaubeeren (frisch oder TK)

Zubereitung:

2 El Zucker, Vanillesirup und Milch in einen Topf geben. Die Milch sanft aufkochen lassen. Sobald die Milch kocht, die Hirse vorsichtig darin gar kochen. Ggf. noch etwas Milch nachgeben.

In Milch brauch die Hirse etwas länger, bis sie gar ist, da die Milch nicht so sprudelnd kochen kann/sollte, wie Wasser oder Brühe.

In der Zwischenzeit die Blaubeeren mit dem restlichen Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen.

So, wenn nun alles fertig ist, einfach schön in einem tiefen Teller anrichten und … Yammi, ist das lecker. 😀

Advertisements

2 thoughts on “veggekocht-Adventskalender: 13. Dezember – Hirsebrei mit Blaubeeren | vegan, glutenfrei, sojafrei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s