Rosenkohl-Curry mit Linsen | vegan

Rosenkohl…

Als Kind mochte ich ihn so gar nicht. Mittlerweile liebe ich ihn und freue mich immer auf die Zeit, wenn endlich wieder Saison ist.

Heute gab es daher bei mir ein leckeres Rosenkohl-Curry. Hmm… einfach herrlich. Und es geht recht schnell zu machen. Innerhalb einer halben Stunde steht es auf dem Tisch und kann gefuttert werden.

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, gab es dazu keinen Reis, wobei ich eigentlich dazu neige, dass zu einem Curry Reis gehört. Doch die letzten Tage hatte ich solche Schmacht nach Kartoffelbrei, dass ich spontan entschied Schnittlauch-Kartoffelbrei zu kochen. Und was soll ich sagen? Es passte prima.

So, nun wünsche ich euch viel Spaß mit diesem tollen Rezept.

Vorbereitungszeit: 8 Min
Koch-/Backzeit: 12 + 10 Min
Gesamtzeit: 30 Min
Schwierigkeit: easy peasy


Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Rosenkohl
  • 200 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • ½ Tl Knoblauch-Paste, alternativ 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl gelbe Currypaste
    (wer es schärfer mag, nimmt gerne noch einen Tl)
  • 1 El Mehl
  • ¼ L Gemüsebrühe
  • ½ Dose Kokosmilch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Tl Cumin
  • 2 Tl Kurkuma
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Zunächst den Rosenkohl putzen, Strunk kreuzweise einschneiden und in ausreichend Salzwasser ca. 10-12 Min fast gar kochen. 2 Minuten vor Schluss die Linsen dazu geben und kurz mitkochen.

Rosenkohl und Linsen abschütten und beiseite stellen.

Etwas Öl in den Topf geben. Zwiebel schälen und würfeln und zusammen mit dem Knoblauch anschwitzen. Currypaste hinzu geben und kurz mit anschwitzen. Mehl ebenfalls in den Topf geben und leicht anrösten.

Alles mit der Brühe ablöschen.

Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und zusammen mit Rosenkohl und Linsen in den Topf geben.

Kokosmilch dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken.

Advertisements

3 thoughts on “Rosenkohl-Curry mit Linsen | vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s