Ende der Pause

Hallo meine lieben Leser.
Die letzten Wochen war es sehr ruhig bei veggekocht. Das tut mir sehr leid.
Dieser Umstand war dem Umzug geschuldet. Zum einen wohnten wir 4 Wochen zu Gast bei den Eltern meines Freundes. Da möchte ich nicht so wirklich schalten und walten, wie in der eigenen Küche, das kennt ihr bestimmt… 😉 Zum anderen dauerte es etwas, bis wir in der neuen Wohnung richtig eingerichtet waren und ich mit der neuen Küche zurecht kam. Ich habe jetzt nur noch einen Mini-Backofen und der wollte am Anfang nicht so wirklich, wie ich wollte. Erst musste ich die neue Auflaufform wieder abgeben, weil sie EINEN ZENTIMETER zu lang ist, dann passte auch die neue Kastenform nicht rein, mit dem Pizzastein kam ich auch nicht klar und ich war echt deprimiert.
Mittlerweile habe ich eine Lösung für die Kastenform – einfach ohne Rost zwischen die unteren Heizstäbe stellen, klappt prima – und die Auflaufform tausche ich gegen zwei kleine mit der Mutter meines Freundes. Und auch der Pizzastein tut, was er soll – naja, man sollte eher sagen, ich habe verstanden, was ich tun soll… 😉
Jedenfalls wollte ich euch mitteilen, dass es nun ganz bald wieder los geht mit neuen Rezepten. Ich habe schon einiges im Hinterkopf, was demnächst gekocht und gebacken wird. Als nächstes bekommt ihr von mir leckere Nougat-Kekse zu sehen (ja, so langsam beginnt die Plätzchen-Zeit – da freu ich mich). Und ein neues Rezept für einen lecker-saftigen, winterlichen Schoko-Brownie habe ich auch schon getestet. Ihr könnt gespannt sein.
Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag aus der bewölkten Hauptstadt.
Bis bald,
eure Steff
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s