gefüllte Ofen-Champignons

gefüllte ChampignonsDa ich meist (spät) abends koche, habe ich nach dem Essen oftmals nicht die Lust das ensprechende Rezept am gleichen Abend noch in einen Blog-Beitrag zu verwandeln und zu veröffentlichen. Es kann dann schon mal ein paar Tage dauern, bis das Rezept zu euch gelangt. Aus diesem Grund gibt es heute sogar zwei Rezepte. Denn vor ein paar Tagen gab es besagte Ofen-Champignons und direkt einen Tag später gab es aus der übrig gebliebenen Füllung noch Bratlinge.

Diese gefüllten Ofen-Champignons waren eine spontane Sache. Ich wollte unbedingt Pilze essen, wusste aber nicht genau, was ich mit ihnen machen sollte. Also bin ich meine Vorräte durchgegangen, habe mitgenommen, worauf ich Lust hatte und habe mir dann überlget, aus Couscous, weißen Bohnen und Tomaten eine Füllung für die Champignons zu machen. Gedacht, getan:

Zutaten:

  • 6 mittlere oder 3 große Champignons
  • 1 Hand voll Couscous
  • 1/2 L Gemüsebrühe
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 1-2 Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika
  • Öl für die Auflaufform

Zubereitung:

Die Gemüsebrühe aufkochen.

Den Couscous in eine Schüssel geben und mit der Brühe übergießen.

Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen und zu dem Couscous geben.

Nun die Tomaten würfeln und ebenfalls zum Couscous geben.

Die Champignons vom Stiel befreien und mit der Couscous-Masse füllen.

Öl in einer Auflaufform verteilen und die Champignons hinein setzen.

Das Ganze für 15-20 Min im Ofen backen, bis der Couscous goldbraun geworden ist.

gefüllte Champignons gefüllte Champignons

Im Hintergrund seht ihr die Füllung, die man natürlich auch so als Beilage essen kann. Oder man macht daraus Bratlinge, die es einen Tag später gab.

Advertisements

One thought on “gefüllte Ofen-Champignons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s