Schoko-Muffins (helle und/oder dunkle)

Dieses Rezept ist für 15 helle und 15 dunkle Schoko-Muffins ausgelegt.
Wer nur helle Muffins möchte, lässt einfach den Backkakao und den zusätzlichen Zucker weg und wer nur dunkle Muffins möchte, nehme einfach die doppelte Menge an Backkakao und Zucker. Wenn man keinen Backkakao zu Hand hat, kann man auch Trinkkakao nehmen, dieser färbt den Teig allerdings nicht ganz so dunkel. Zudem sollte dann der Zucker weg gelassen oder die Menge verringert werden, da der Trinkkakao meist schon etwas gesüßt ist.

Zutaten für ca. 30 Stk.:

zusätzlich für dunkle Schoko-Muffins:

  • 1 ½ – 2 El Backkakao
  • 1 – 2 El Zucker

Vorbereitungszeit: 15 Min
Kühl-/Gehzeit: — Min
Koch-/Backzeit: 20-25 Min

Zubereitung:
Grundteig nach Anleitung zubereiten und die Schoko-Drops hinzu geben.

Den Teig in zwei Portionen teilen. In einen der Teige den Backkakao und den Zucker dazu geben und verrühren.

Den Ofen auf 160°C vorheizen.

Muffinförmchen zu ¾ füllen und im Ofen 20-25 Min backen. Zur Sicherheit eine Teigprobe machen.

Die Muffins ca. 20-25 Min backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s